Genilem Zentralschweiz unterstützt yamo AG

Seit Beginn dieses Jahres wird die Siegerin des Businessplan-Contest am Zentralschweizer Startup-Tag, die yamo AG, durch Genilem betreut. Die yamo AG ist ein FoodTech Startup und der erste Anbieter von frischer, biologischer und komplett natürlicher Nahrung für Kleinkinder in Europa. Die neue Technologie des schonenden Hochdruckverfahrens erlaubt es yamo, alle Inhaltsstoffe und Vitamine zu erhalten und gleichzeitig ohne Zusatzstoffe eine mehrwöchige Haltbarkeit zu erreichen. Alle Babybreie wurden zusammen mit Ernährungswissenschaftlern, Kinderärzten und mehr als 30 jungen Eltern entwickelt. «Wir schätzen es einen unabhängigen Support zu erhalten, der uns bei den vielfältigen Herausforderungen unterstützt. Sei dies bei Fragen zu unserem Online-Shop, den möglichen Vermarktungsstrategien oder zu vertraglichen Themen.», so Tobias Gunzenhauser (CEO).   www.yamo.ch

Medienmitteilung vom 1.2.2017

Medienbild Team yamo AG